Tag 20 – Tag zur freien Verfügung und Siegerehrung der 10. AOR

Die Nacht in dem weichen Hotel-Bett schlief ich erstaunlicherweise nicht sehr gut. Ich sehnte mich nach meinem Mercy-Bett. 😉

Beim Frühstück entschieden wir, heute jeder das zu machen worauf er/sie Lust hat und so verbrachte ein Teil des Teams die Zeit am und im Pool, Günther machte einen Ausflug und ich vertreib mir die Zeit mit Tagebuch schreiben. Mein Wunsch war, es bis zur Abreise auf den aktuellen Stand gebracht zu haben. Das schaffte ich leider nicht ganz, wie Ihr sicherlich bemerkt habt… :-)

Am Abend ab 19:00h fand dann die Siegerehrung statt und wir schafften es auf den ehrenvollen 4. Platz!

11295717_1607044756204747_5541275076349170942_n 11391715_1607044572871432_4898333726892843786_n

Leider konnte Kronprinz Hussein bin Abdullah nicht an der Veranstaltung teilnehmen, er entsandte den Tourismus-Minister Nayef Hmeidi Al Fayez, der eine bewegende Rede zu den schwierigen Verhältnissen und Unruhen im Land und der stets sehr warmen und herzlich empfundenen Gastfreundschaft Touristen gegenüber hielt.

Das Kamel gewann das Team 77 – Getriebesand – herzlichen Glückwunsch!

_DSC1507  _DSC1511  _DSC1518

3 Gedanken zu “Tag 20 – Tag zur freien Verfügung und Siegerehrung der 10. AOR

  1. Danke, liebes Kuddelmuddel-Team, das habt ihr großartig gemacht – jeder mit seiner Aufgabe! Und die „Daheimgebliebenen“ haben mitgefiebert und die Daumen gedrückt, dass alles gut abläuft.
    Ihr habt ein tolles Abenteuer erleben dürfen!
    Alles Gute, Renate

  2. :d13: Liebes Kuddelmuddel Team :d21:
    :applaus: Hurra, Platz 4
    31.05.15 10:28:01 6650,1 Km
    Ihr habt alle eine Superarbeit geleistet. Größte Hochachtung!
    :wm1: Alle Sachsenfans sind stolz auf euch.
    Wir :d22: danken euch, dass wir so hautnah dabei sein durften.
    :d24: Alles Gute und bleibt schön gesund.
    Es grüßt euch eure Hanni

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.